14 Mrz 2018

Im Herzen des schwarzen Brasilien

Von Niklas Franzen: Es ist die Auftaktdemonstration des Weltsozialforum. Die Afro-Aktivistin sagt: »Es gibt in Brasilien eine Pyramide - und schwarze Frauen stehen dort ganz unten. Das muss sich ändern.«
14 Mrz 2018

Stell Dir vor, es ist Weltsozialforum, und die Welt bleibt zu hause

Heute liegt das Forum darnieder, ist, in den Worten eines Genossen aus dem Politbüro des WSF, 'largely a Salvadorean Forum'. Auf Nachfrage gibt er zu: „this will be the last WSF“ - das wird das letzte WSF
13 Mrz 2018

Den Kurs neu bestimmen: 17 Jahre nach Porto Alegre ist der Linksruck in Lateinamerika zu Ende

Von Niklas Franzen: Der Gipfel kommt nach Hause. So sehen es viele Linke aus Brasilien. Denn: Nach neun Jahren Abstinenz findet das Weltsozialforum in diesem Jahr wieder in seinem Geburtsland statt.
12 Mrz 2018

Im Prinzip ein offener Raum – Das Weltsozialforum kehrt nach Brasilien zurück. Silke Veth über Höhen und Tiefen der Sozialforumsbewegung.

Im Jahr 2001 aus der Taufe gehoben, kehrt das Weltsozialforum (WSF) nunmehr fast volljährig in sein Geburtsland, nach Brasilien zurück: vom 13. Bis 17. März 2018 findet in Salvador do Bahía das 14. Weltsozialforum statt. Die Hoch
15 Aug 2016

“Ein zweites Forum für alle, die kein Visum bekommen haben”

Ibrahima Thiam hat in Siegen Politikwissenschaften studiert und arbeitet derzeit als Programmanager im Bereich natürliche Ressourcen und Klimawandel im Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Dakar, Senegal. Mit ihm sprach Stefanie Kron in Montreal Naomi Klein hat zur Eröffnung
14 Aug 2016

Lost in translation. Lost in space

Am Samstag fand das WSF im Parc Jarry, etwa eine halbe Stunde ÖPNV vom Zentrum entfernt, statt. Keine gute Wahl. Ob der Grund beim Dauerregen, der Entfernung oder der methodischen Verworrenheit zu suchen ist, sei dahin gestellt,